Wir sind die Grüne Jugend Werra-Meißner-Kreis

Wir, das sind lauter junge Menschen unter 30 Jahren. Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Berufstätige und solche, die noch nicht gefunden haben, was zu ihnen passt.

Die Grüne Jugend als Jugendorganisation der Partei Bündnis 90/Die Grünen ist eine politisch und finanziell unabhängige Kraft.

Wir wollen uns einbringen. Wir wollen laut sein, durch bunte Straßenaktionen und inhaltlich anspruchsvolle Debatten auf uns aufmerksam machen. Wir wollen demonstrieren, verhandeln, diskutieren, anerkennen, kritisieren und unsere junge, grüne und innovative Sichtweise in das politische Leben einbringen. Wir wollen eine Stimme sein, für alle jungen Menschen, die an einer gerechteren und umweltfreundlicheren Gesellschaft interessiert sind!

Da wir nicht als Partei agieren und damit nicht in der direkten politischen Verantwortung stehen – sei es als Regierung, sei es als Opposition –, haben wir die Möglichkeit und die Pflicht, Ideen zu entwickeln, die im alltäglichen politischen Geschäft oft nicht artikuliert werden können. Das entbindet uns nicht von der Verantwortung, daraus tragfähige Konzepte zu entwickeln. Dafür werden wir in der Öffentlichkeit und nicht zuletzt auch bei Bündnis 90/Die Grünen geschätzt.

Was wir konkret machen?
Das, wozu wir Lust haben!

Wir haben keine in Stein gemeißelte Agenda und keinerlei Verpflichtung uns mit einem Thema schwerpunktmäßig zu beschäftigen. Bei uns stehen junge Themen im Vordergrund, also Themen, die unsere jungen Mitglieder interessieren. Das geht von Jugend- und Bildungspolitik, über Netzpolitik, Umwelt- und Klimaschutz, Gleichberechtigung und Queerpolitik, Migration und Asyl, Drogen- und Sozialpolitik bis hin zu Wirtschafts-, Finanz- und Arbeitszeitpolitik.

Wir machen das, wozu wir Lust haben. Und wir machen es so, wie wir es gut finden. Bei einem Thema ist eine inhaltlich gut ausgearbeitete Pressemitteilung sinnvoll, beim anderen eine laute und bunte Demonstration. Hier eine Diskussionsveranstaltung, dort eine bildstarke und provokante Aktion in sozialen Netzwerken.