Die Kreismitgliederversammlung (KMV) ist das höchste beschlussfassende Gremium der Grünen Jugend im Werra-Meißner-Kreis. Transparenz ist uns wichtig, weshalb wir uns auf allen Ebenen gegen ein Delegiertensystem stark machen und auf unseren Versammlungen stets alle Mitglieder mitstimmen dürfen. Gleichzeitig tagen wir stets öffentlich und auch Nichtmitglieder können an unseren Sitzungen teilnehmen.

Die KMV findet abseits der regelmäßigen Treffen der Grünen Jugend zwei bis drei Mal pro Jahr statt. Sie bestimmt Grundlinien für unsere politische und organisatorische Arbeit, legt den Haushalt fest, beschließt über eingebrachte Anträge, wählt und entlastet den Vorstand und beschließt und ändert die Satzung.